Homogenisieren oder Homogenglühen ist eine der Dienstleistungen aus der Angebotspalette von Smit Gloeidienst. Durch Homogenisierung wird die Materialstruktur wieder gleichmäßig und lässt sich das Material besser verarbeiten.

Was ist homogenisieren?

Strukturen mit mehr als zwei Legierungselementen sind chemisch inhomogen, das bedeutet, dass es lokale Konzentrationsunterschiede zwischen den jeweiligen Legierungselementen gibt. Diese Inhomogenitäten können in gegossenen Barren oder Schichten Härteunterschiede und innere Spannungen verursachen. Durch Homogenisierung bzw. Homogenglühen mit Temperaturen zwischen 100 und 1300° verteilen sich die Legierungselemente besser im Stahl, so dass die Materialabweichungen verringert werden und der Stahl sich besser bearbeiten lässt.

Dienstleistungen ansehen

Aluminium homogenisieren

Homogenisieren ist ein Verfahren zur Erzeugung einer homogenen Materialstruktur. Ein häufig homogenisiertes Material ist Aluminium. Wenn die Materialstruktur von Aluminium durch Homogenglühen gleichmäßiger (homogener) wird, lässt sich das Material besser verarbeiten. Smit Glühdienst GmbH ist nicht nur auf Verjüngen und Altern, sondern auch das Homogenisieren von Aluminium spezialisiert.

Glühverfahren

Homogenisieren und viele andere Wärmebehandlungen

Außer Homogenisieren von Aluminium führt Smit Gloeidienst folgende Wärmebehandlungen aus:

  • Spannungsarmglühen
  • Rekristallisationsglühen
  • Diffusionsglühen
  • Weichglühen
  • Tempern (Gusseisen)
  • Vorwärmen
  • Fugen und Lösen von Schrumpfverbindungen

Diese Behandlungen können vor Ort in ganz Europa (und außerhalb) ausgeführt werden. Dank mehr als 70-jähriger Erfahrung, einem großen Maschinenpark und hochkompetenten Mitarbeitern ist Smit Industrial Heat Treatment Ihr Experte, wenn es um Homogenisieren geht. Wollen Sie mehr über unsere Möglichkeiten wissen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Kontakt